Beratung Integrationskurse

Die KVHS ist anerkannter Träger der vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) angebotenen und finanziell geförderten Integrationskurse für Ausländer und Spätaussiedler.

Der Allgemeine Integrationskurs umfasst einen Sprachkurs mit 600 Unterrichtsstunden, aufgeteilt in 6 Module, und einen Orientierungskurs mit 100 Unterrichtsstunden zur Vermittlung von Kenntnissen der Rechtsordnung, der Kultur und Geschichte in Deutschland. Teilnahme ist möglich mit Berechtigungsschein der Ausländerbehörde oder des BAMF.

Kosten und Förderung

  • Kursgebühr pro Modul mit 100 UStd.: 440 €
  • Kursgebühr mit Berechtigungsschein: 220 €
  • Kursgebühr mit Berechtigungsschein und Kostenbefreiung: 0 €

Die Anmeldung zum Integrationskurs ist nur nach vorheriger persönlicher Beratung und Einstufung möglich.

Beratung zu Integrationskursen findet zu folgenden Zeiten statt:

Montag - Freitag           08:00 - 12:00 Uhr

Montag + Dienstag      14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag                   14:00 - 17:00 Uhr


Wir empfehlen eine Terminvereinbarung unter 06731/408-6747 oder 06731/408-6746.

Einstufungstermine teilen wir nach der Beratung mit. Die Einstufung selbst findet nicht zeitgleich mit der Beratung statt.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Google Maps, Matomo und YouTube welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen