Rheinhessen liest

25. Okt 2021

Im November geht die Literatur-Reihe „Rheinhessen liest“ in die 14. Runde. Zahlreiche Weingüter und Straußwirtschaften in den Landkreisen Alzey-Worms, Mainz-Bingen, sowie in den Städten Worms und Mainz öffnen wieder ihre Pforten für die renommierte Literatur-Tour. Bekannte Autorinnen und Autoren sowie vielversprechende Newcomer stellen ihre Werke in besonderem Ambiente vor und laden dazu ein, Rheinhessens Literatur bei einem guten Glas Wein auf sich wirken zu lassen. Nach Corona-bedingter Pause im vergangenen Jahr warten 2021 insgesamt 17 Lesungen auf die Zuhörerinnen und Zuhörer, der Eintrittspreis beträgt jeweils fünf Euro. Dabei werden nicht nur eigene Texte, sondern auch altbekannte Werke vorgetragen. Von Krimis über Mundart und bis hin zu Prosa – bei den vielseitigen Lesungen kommt jeder auf seine Kosten.

Im November geht die Literatur-Reihe „Rheinhessen liest“ in die 14. Runde. Zahlreiche Weingüter und Straußwirtschaften in den Landkreisen Alzey-Worms, Mainz-Bingen, sowie in den Städten Worms und Mainz öffnen wieder ihre Pforten für die renommierte Literatur-Tour. Bekannte Autorinnen und Autoren sowie vielversprechende Newcomer stellen ihre Werke in besonderem Ambiente vor und laden dazu ein, Rheinhessens Literatur bei einem guten Glas Wein auf sich wirken zu lassen. Nach Corona-bedingter Pause im vergangenen Jahr warten 2021 insgesamt 17 Lesungen auf die Zuhörerinnen und Zuhörer, der Eintrittspreis beträgt jeweils fünf Euro. Dabei werden nicht nur eigene Texte, sondern auch altbekannte Werke vorgetragen. Von Krimis über Mundart und bis hin zu Prosa – bei den vielseitigen Lesungen kommt jeder auf seine Kosten.

Folgende Veranstaltungen finden im Landkreis Alzey-Worms statt: Am Mittwoch, 10. November 2021, 19:00 Uhr, liest die Autorin Karin Kinast im Weingut der Stadt Alzey, Schlossgasse 14, Alzey, aus ihrem 2021 erschienenen Erzählband „Fortunas Kleider – Geschichten vom Glück“ und am Mittwoch, 17. November, 19 Uhr, findet im Saal des Kulturzentrums, Theodor-Heuss-Ring 2, Alzey, eine Lesung mit dem Autor Hartmut Keil, statt. Er liest aus seinem Werk „Vom rheinhessischen Fischer und seiner Frau“. Der Autor Gottfried Klein präsentiert am Donnerstag, 25. November, 19 Uhr, im Weingut Ullmer in Wörrstadt-Rommersheim, Hauptstraße 5, „I am Indian – interkulturelle Anekdoten“.

Kartenvorverkauf: Geschäftsstelle der Kreisvolkshochschule Alzey-Worms, Telefon (06731) 408-6740 und direkt beim Kulturzentrum.

„Rheinhessen liest ist mittlerweile zu einer echten Institution geworden. Dieses Format ist einzigartig in Rheinhessen und verdeutlicht einmal mehr die literarische Vielfalt unserer Region“, betont der Erste Kreisbeigeordnete Steffen Jung. Die Landkreise Alzey-Worms und Mainz-Bingen, die Städte Worms und Mainz, die Kreisvolkshochschulen der beiden Landkreise, die Stiftung „Kultur im Landkreis“ Mainz-Bingen sowie die Initiative Rheinhessen-Marketing unterstützen als Veranstalter das Netzwerkprojekt.

Das Programmheft mit allen Terminen und Informationen zum Kartenvorverkauf ist bei den genannten Veranstaltern erhältlich.

2021 - Rheinhessen liest - Literatur in Rheinhessens Weingütern
2021 - Rheinhessen liest - Literatur in Rheinhessens Weingütern

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Google Maps, Matomo und YouTube welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen